KARMAN FESTIVAL 

ANNAHOF und AUGUSTANASAAL // AUGSBURG // Einlass 17.30, Start 18.00 //

Normaler Preis 25.- // Kinder 0-12 kostenlos // Kinder 12-18, Schüler, Studenten 15.-

Tickets

Liebe Karman-Freund*innen!

Am Vorfeiertag, den 8.5. ist es endlich wieder soweit: Unser Karman-Festival geht in die Vollen! Wir haben fünf phantastische Acts für euch. Wenn die Wetter-Baba-Yaga uns wohlgesonnen bleibt, geht’s im Wechsel auf und ab: Annahof/Augustanasaal. Sollte es aus allen Eimern schütten - wonach es nicht aussieht - haben wir immernoch den Augustanasaal und das Foyer des Anna Cafés. Kommt so oder so! :)

 

Wir sind jetzt schon aufgedreht und freuen uns riesig mit euch gemeinsam dieses Fest zu feiern!

 

Bis Mittwoch!

 

Euer Karman-Team 

 
Kinderprogramm mit Andi und die Affenbande
 
 

Ob Gespenster im Kinderzimmer, Wackelzähne oder die Burg am Strand – die Affenbande trifft mit ihren Texten und Melodien das, was Kinder und Eltern bewegt. Denn „Andi und die Affenbande“ kennen das Leben, das sich um Opas, Rummelplätze und Lieblingseis dreht. Kein Wunder also, dass es hier abgeht – ihre kleinen Fans hüpfen und springen, lachen und singen alle mit. Die Augsburger Allgemeine bestätigt „Andi und die Affenbande wissen, wie man Kinder zum Grooven bringt“.

Die Kinder bleiben nicht nur Zuhörer: Sie dürfen mitsingen, mittanzen und mitspielen und das sogar auf der Bühne. Der Sound ist fetzig, die Texte phantasievoll und frech – da rocken selbst die Eltern mit.

https://www.andiunddieaffenbande.de/

 
 
Múkura (Augsburg)
 
Mukura 2023 klein
 
MÚKURA ist das musikalische Projekt von mehreren in Augsburg lebenden Lateinamerikanern.
Die Band, deren Mitglieder aus Kolumbien und Argentinien stammen, kombiniert Rhythmen aus
verschiedenen Ländern, insbesondere Cumbia, aber auch Andenklänge, Rock und Salsa.
Instagram: @mukuraband
 
 
SUPER CUMBIA (Italia/Südamerika)
 

SUPER CUMBIA Y LA LIGA DE LA ALEGRÍA (Super Cumbia and the League of Joy) is a group of economic heroes from the planet "Cumbión".
They arrived on Earth to protect us from sorrow with their POWER CUMBIA!
Through dance, humour and colorful coral songs, they revitalize our whole body to get us moving without shame, because "life is made for another thing ..."
In their mission to make the inhabitants of this planet more joyful and conscious, Super Cumbia and the League of Joy, they dedicate 100% of their time traveling across all the continents, planting the Energy of the "CUMBIA del Monte", a powerful rhythm able to exorcise us instantly from bad habits.

Welcome to the Cumbia Reflection. Welcome to the CHANGE-CUMBIA!

https://www.supercumbiaylaliga.com/en/site/

 

Malaka Hostel (Freiburg)

Malaka Hostel small

Wenn Malaka Hostel auftreten, reißen sie spielend die unsichtbare Mauer zwischen Band
und Publikum nieder.
Sie singen spanisch, deutsch, tschechisch oder englisch – Musik ist ihre “World Language”.
Folkloristisches, egal ob vom Balkan oder aus den Anden, findet seinen Platz – getragen von groovenden Beats, während die aus Trompeten und Mundharmonika bestehende Brass-Section lossprudelt. Da finden Ska, Polka, Balkan-Beats und Rockriffs genauso gut zusammen wie Gipsy-Swing, Folk oder griechischer Rebetiko.

Mit dem neuen Album „Gogo Vago“ setzt die Band den Südwesten auf die musikalische Landkarte der Republik. Der Titel „Gogo Vago“ ist eine Aufforderung an alle Vagabunden des Universums, sich aufzumachen, Neues zu erleben, es mit anderen zu teilen und illustriert, woher Inspiration und Vielfältigkeit dieser bunten Truppe kommen. Bei Malaka Hostel werden Brücken gebaut, ganze Kontinente vereint und leichtfüßig innerhalb eines Songs mit verschiedenen Genres jongliert.

https://www.malakahostel.com/

 

Le´Trangleuse (FR)

L ETRANGLEUSE2JulietteSimonWEB 900x425 acf cropped 

L'étrangleuse besteht aus zwei Frauen und zwei Männern, die eine Form von undefiniertem minimalistischem Rock spielen mit vierstimmigem freien Gesang, der den Dialog zwischen einer Pedalharfe  und einem Djéli n'goni in Ziegenleder, untermalt von den archaischen Grooves einer   Rhythmusgruppe. Der Unterschlupf von L'étrangleuse ist ein Touareg-Zelt, das sich in der Unendlichkeit der gefrorenen Tundra verliert, wo die Geister von The Ex und Brigitte Fontaine berühren mit geheimen Hymnen auf eine neue Struktur für die Welt, die endlich regiert wird.

Gegründet von Mélanie Virot, einer klassischen Harfenistin, die es gewohnt ist, ihr imposantes Instrument weit von seinem Gewohnten abzuheben und Maël Salètes, Veteran des Orchestre Tout Puissant Marcel Duchamp und langjähriger Komplize des Somaliland Sängerin Sahra Halgan.

https://www.la-curieuse.com/en/artist/letrangleuse/

 

 

 

 

 

 
 

Gefördert durch die Stadt Augsburg

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Ihr könnt selbst entscheiden, ob ihr Cookies zulassen möchten. Bei einer Ablehnung stehen nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung. Videos werden dann nicht mehr angezeigt